Keine Scheu vor großen Vögeln – Truthahn und Co. richtig tranchieren mit Tranchiermessern der Spitzenklasse

Jens Seidenstücker, Hobbykoch und Mitgründer von kochmesser24.de Eine scharfe Klinge ist schon die halbe Miete beim Zerlegen von Geflügel.

Wenn die Abende langsam länger werden, bieten sich wieder viele Gelegenheiten, Freunde mit einem stilvollen Essen zu bewirten, z. B. mit einem Geflügelbraten.
Das kunstgerechte Tranchieren, also das Zerteilen von Fleisch, Fisch und Geflügel, ist eine Angelegenheit, die ein bisschen Übung erfordert. Davor scheuen viele zurück.
Zu Unrecht.

Denn schon wenige Grundkenntnisse über die Anatomie des vorliegenden Vogels, dann der Reihenfolge der Schnitte und der Schnittführung können zu gelungenen Tranchen, also Portionen verhelfen (eine Fleischscheibe mit einem Zentimeter Dicke wird in Deutschland als Tranche bezeichnet).

Aber vor allen Dingen: Die halbe Miete ist schon das Werkzeug. Und das ist vor allem ein gut geschärftes Tranchiermesser. Und bei Messern kennen wir uns ja besonders gut aus.





Was machen Tranchiermesser aus?

Santoku Der Schlüssel zu einem guten Tranchiermesser ist natürlich seine Schärfe.
Aber das Wichtigste: Damit das Messer auch bei größeren Tieren eingesetzt werden kann, braucht die Klinge eine bestimmte Länge.

Meistens haben Tranchiermesser Klingen zwischen 15 und mehr als 30 Zentimeter, mit einer Breite bis zu drei Zentimetern. Charakteristisch ist eine Einwölbung auf der Klingenrückenseite, die sich bis zum Ende der Klinge nach vorne verjüngt.

Es versteht sich, dass das Messer von Klinge bis zum Griff durchaus robust sein sollte.

Nicht zuletzt: Da man ein Tranchiermesser am häufigsten benutzt, wenn man Gäste hat, sollte es außerdem gut aussehen. So verbindet ein Tranchiermesser geschmackvolles Design mit ausgezeichneter Leistung und ist der Start eines leckeren Essens.

Wir empfehlen die Verwendung eines Tranchiersets, mit Tranchiermesser und Tranchiergabel, nach Bedarf mit einer Geflügelschere dazu.






In unserem Sortiment haben wir viele Angebote dazu, Tranchiermesser im Set und auch einzeln, gerne stellen wir Ihnen drei Beispiele vor:

Santokus gibt es von ca. 14 bis 20 cm; die Klingenbreite kann bis zu 6 cm betragen.


1 Chroma Haiku Damast HD-09 Tranchiermesser

Chroma Haiku Damast HD-09 Tranchiermesser

Chroma hat für seine Haiku-Damast Messer-Serie mit dem HD-09 ein hochwertiges Tranchiermesser entwickelt. Das Messer besticht durch seine schmale Klinge und die besondere Klingenlänge von 27 cm.

Wie alle Messer dieser Serie ist die Klinge aus 32-fach gefaltetem Damaszener Stahl gefertigt und mit dem typischen Kirschholzgriff versehen. Die universell einsetzbare scharfe Klinge schneidet Fisch und Fleisch besonders glatt – die Fasern werden glatt getrennt.

Chroma Haiku Damast HD-09 Tranchiermesser ansehen


2 Global Tranchiermesser Kullen 21 cm G-67

Global Tranchiermesser Kullen 21 cm G-67

Die Klinge des G-67 Global Yoshikin Tranchiermessers hat einen Kullenschliff. Dieser Kullenschliff sorgt dafür, dass das Schnittgut nicht so stark am Tranchiermesser haften bleibt. Die Klinge des G-67 Global Yoshikin Tranchiermesser, natürlich auch im japanischen V-Schliff, ist mit einer Länge von 21 cm der ideale Partner zu Ihrer Tranchiergabel. Die mit Sand gefüllten Griffschalen aus Edelstahl sind formschön, aber vor allem extrem langlebig.

Global Tranchiermesser Kullen ansehen


3 KAI Shun Tranchierset DMS-200

KAI Shun Tranchierset DMS-200

Das KAI Shun Tranchierset DMS-200 besteht aus dem KAI Shun Tranchiermesser DM-0703 und der KAI Shun Fleischgabel DM-0709. Zusammen geliefert in einer edlen Holzschatulle.

Die traditionsreiche KAI Schmiede hat mit dem KAI Shun Tranchiermesser DM-0703 seiner Shun-Serie ein hochwertiges Tranchiermesser hinzugefügt. Mit der Klingenlänge von 20 cm können Sie selbstbewusst auch den größten und dicksten Braten zu Leibe rücken. Diese Klinge besteht in der inneren Lage aus V-Gold-10 Stahl und ist 32-lagig geschmiedet. Die Klinge harmoniert wunderbar mit dem 12,2 cm langen Griff aus Pakka-Holz, durch den das KAI Shun Tranchiermesser DM-0703 sicher und sehr präzise geführt werden kann.

Passend zur Shun-Messerserie hat KAI eine Fleisch- oder besser Tranchiergabel hergestellt. Die KAI Shun Fleischgabel DM-0709 brilliert mit dem gleichen edlen Griff aus laminiertem Pakka-Holz. Mit den16 cm langen Gabelzinken haben Profi- genauso wie Hobbyköche das Schneidgut so gut und sicher im Griff, dass beim Tranchieren alles sitzt.

KAI Shun Tranchierset DMS-200 ansehen



Sie finden bei Kochmesser24 viele weitere Tranchiermesser ...

... aber auch andere japanische Kochmesser sind bestens zum Schneiden von Gemüse geeignet.

Denn ein gutes Tranchiermesser hält ein Leben lang!
Zuletzt angesehen