Schleifen im Überblick ...

Damit Ihre Messer auch wieder richtig scharf werden ✔ japanische Wasser Schleifsteine günstig kaufen ✔
Zubehör zum Schleifen von hochwertigen japanischen Küchenmessern finden Sie bei kochmesser24.de
Wem die Handarbeit mit einen Schleifstein oder Handschleifer zu lange dauert grift zu einen elektrischen Messerschärfer.
Das richtige Zubhör ist wichtig um die Messer auch wieder richtig scharf zu bekommen.
Ob deutsches oder japanisches Messer mit dem richtigen Wetzstahl / Schleifstab bekommen Sie Ihr Messer wieder scharf.

Messerschärfer / Schleifsteine sind unverzichtbare Küchenhelfer

Mit dem Messerschärfer schneller zum Ziel?

Fast jede Handlung in der Küche ist mit dem Griff zum Messer verbunden. Umso wichtiger ist es hierbei, dass das Messer ohne große Anstrengungen durch die verschiedensten Materialien gleitet. Schärfer für Messer kommen dann zum Einsatz, wenn die Klingen stumpf werden. Der Fachhandel bietet sie in vielen verschiedenen Ausführungen an. Zur Wahl stehen dabei beispielsweise Profi Messerschärfer, elektrische Messerschärfer oder klassische Keramik Messerschärfer. Bei der Wahl des passenden Messerschärfers spielt der Anwendungsbereich eine große Rolle. Bei einer regelmäßigen Nutzung lohnt sich durchaus die Investition in einen elektrischen Messerschärfer. Die besonders einfache und schnelle Handhabung ist der deutliche Vorteil gegenüber einem Wetzstahl, das für die Wetzung von Hand dient. Elektrische Messerschärfer wie der KAI Messerschärfer, sind handlich und sorgen für einen scharfen Schliff. Zudem schleifen die elektrischen Messerschärfer gerade Messerklingen besonders schnell. Aber auch Wetzstahle, die von Hand bedient werden, bieten ein gutes Ergebnis.

Messerschärfer im Test - Elektrisch oder doch lieber von Hand?

Um den besten Schärfer zu finden, testete Stiftung Warentest Messerschärfer der verschiedensten Anbieter. Im Messerschärfer Test wurde auf die einfache Bedienung, die Qualität, die benötigte Zeit und das Preis-Leistungsverhältnis Rücksicht genommen. Dabei wurde ein elektrischer Messerschärfer ebenso genau überprüft wie ein Stahl oder Diamant Messerschleifer. Messer in den unterschiedlichsten Schärfestadien mussten zum Messerschärfen herhalten. Ein guter Schärfer für die Messer liefert schon nach wenigen Minuten ein Ergebnis, ohne dabei große Anstrengung zu fordern. Obwohl ein elektrischer Messerschärfer lediglich das Einlegen der Klinge erfordert, haben sich die klassischen Wetzstahle im Test dennoch durchgesetzt. Das liegt vor allem daran, dass ein elektrischer Schärfer für die Messer erst dann gebraucht wird, wenn das Wetzen von Hand keine Ergebnisse mehr erzielt.

Die besten Messerschärfer für den Haushalt

Messerschärfer Testsieger waren somit die klassischen Wetzstahle. Sie liegen gut in der Hand, sind glatt verarbeitet und haben eine lange Haltbarkeit. Der Wetzstahl ist von den verschiedensten Markenfirmen erhältlich. In der Qualität war bei den einzelnen Schärfern für die Messer kaum ein Unterschied erkennbar, die Preise variieren jedoch je nach Anbieter. Neben dem klassischen Wetzstahl eignet sich auch der Schleifstein gut zum Messerschärfen. Die besonders einfache Methode erzielt ebenso gute Ergebnisse wie die Wetzstahle und sorgt für eine gute Schärfe bei den Messern.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen