Senzo Clad von Suncraft

Die Messer-Serie Senzo Clad ist ein weiterer Meilenstein in der erfolgreichen Geschichte des Messer-Herstellers Suncraft. Die Japaner haben sich seit der Gründung im Jahr 1948 einen Namen für hochwertige Kochmesser gemacht. Und das weit über die Grenzen Japans hinaus! Angefangen hat alles in der Messer-Hochburg Seki, wo sie bis heute ihre Messer produzieren. Seki gilt als das japanische Solingen, ist also für seine japanische Schmiedekunst über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Hier sind definitiv leidenschaftliche Profis am Werk – das spürt man auch in jedem einzelnen Messer der Senzo Clad-Serie!

Ein hoher Design und Qualitätsanspruch, gepaart mit einem herausragend guten Preis-Leistungs-Verhältnis – dafür steht die Senzo Clad Serie von Suncraft! Die Griffe sind aus robustem braun-rötlichem Pakkaholz und bestehen zu 70% aus feinem Birkenholz und zu 30% aus einem Harz-Gemisch. Die Griffschalen sind extrem sauber verarbeitet, feuchtigkeitsresistent und garantieren eine lange Lebensdauer. Sie damit nicht nur für ambitionierte Hobbyküche, sondern auch für Kochprofis das perfekte Küchenhandwerk. Die Griffe sind mit drei Alunieten befestigt und sorgen so für einen typisch „westlichen“, europäischen Look.

Ihre japanische DNA findet sich optisch dann vor allem in der Klinge wieder. Diese Klinge ist sehr fein und flach ausgeschliffen – damit wird jedes Schnittgut in Sekundenschnelle zerteilt. Das liegt auch an dem hochwertigen japanischen AUS-10 Stahl, aus dem die rostfreie Klinge besteht. Der Dreilagenstahl überzeugt mit 59+-1 HRC und mit Edelstahl ummantelt. HRC ist die Abkürzung für „Härte nach Rockwell“ und dient als Indikator, um die Qualität einer Messerklinge bestimmen zu können. Dies gilt nur für Metall-Messer, Keramik-Messer sind außen vor. Dabei wegen sich die HRC-Werte zwischen 52 und 64. Hier kann bereits ein Wert Unterschied einen riesigen Qualitätsunterschied bedeuten. Premium-Messerklingen Beginngen ab einem HRC-Wert von 57. Damit ist auch rein faktisch die Senzo Clad-Serie eine weitere hochwertige Messer-Serie aus dem Hause Suncraft! Warum die Härte eine wichtige Rolle spielt? Je härter eine Messerklinge ist, desto weniger Verschleiß entsteht bei der Nutzung. Damit entscheidet sich nicht nur, wie langlebig ein Messer sein kann, sondern auch wie schnittfest es in der Zeit ist.

Die Senzo Clad-Serie bietet insgesamt vier verschiedene Klingenformen und Messer. Darunter befinden sich die beliebten Kochmesser-Klassiker „Santoku“, „Sashimimesser“, „Kochmesser“ und das „Allzweckmesser“. Die Klingenlänge bewegt sich von 12cm (Allzweckmesser) bis zu 24cm (Sashimimesser). Alle Senzo Clad-Messer sind 100% Made in Japan – das gilt im Übrigen für alle Suncraft-Reihen. Neben der Senzo Clad-Serie bietet der Hersteller diverse weitere Sets an, darunter die „MU Collection“, „Elegancia KSK“, „Senzo Classic“, „Senzo Black“ und „Twisted Octagon“.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Senzo Clad Serie besticht mit Design- und Verarbeitungsqualität und übertrifft die Erwartungshaltung von Profis und Experten.
Der feine, japanische Schliff steht für enorme Schärfe und Stabilität und garantiert sehr gute Gebrauchseigenschaften und lang anhaltende Schneidleistung.

Ideal für den Profi mit einen tollen Preis

Die seitlichen Griffschalen sind aus Pakkaholz gefertigt. Mit 3 Edelstahlnieten fixiert halten diese selbst der intensiven, täglichen Belastung in professionellen Küchen stand. Das Pakkaholz, eine Kombination aus Birkenholz und Harz, überzeugt durch Langlebigkeit, Wasserbeständigkeit und natürlicher Optik.

Die Klinge aus AUS-10 Stahl, ummantelt mit Edelstahl. Langanhaltende Schärfe und Stabilität ist garantiert.

Material:

  • Schneidkern aus AUS-10 Stahl
  • 3 lagig, ummantelt mit Edelstahl
  • Härte des Schneidkern 59±1 HRC, rostfrei
  • Griff aus unverwüstlichen Pakkaholz, 70% Birke und 30% Harz, gefäbrt
  • 100% Made in Japan

Die Senzo Clad Serie besticht mit Design- und Verarbeitungsqualität und übertrifft die Erwartungshaltung von Profis und Experten.
Der feine, japanische Schliff steht für enorme Schärfe und Stabilität und garantiert sehr gute Gebrauchseigenschaften und lang anhaltende Schneidleistung.

Ideal für den Profi mit einen tollen Preis

Die seitlichen Griffschalen sind aus Pakkaholz gefertigt. Mit 3 Edelstahlnieten fixiert halten diese selbst der intensiven, täglichen Belastung in professionellen Küchen stand. Das Pakkaholz, eine Kombination aus Birkenholz und Harz, überzeugt durch Langlebigkeit, Wasserbeständigkeit und natürlicher Optik.

Die Klinge aus AUS-10 Stahl, ummantelt mit Edelstahl. Langanhaltende Schärfe und Stabilität ist garantiert.

Material:

  • Schneidkern aus AUS-10 Stahl
  • 3 lagig, ummantelt mit Edelstahl
  • Härte des Schneidkern 59±1 HRC, rostfrei
  • Griff aus unverwüstlichen Pakkaholz, 70% Birke und 30% Harz, gefäbrt
  • 100% Made in Japan
Zuletzt angesehen