Kasumi Kuro

Superscharfe Messer – Qualität aus Japan.

KASUMI KURO – MADE IN SEKI, JAPAN

Der Hersteller Sumikama nutzt bei der Entwicklung seiner hochwertigen Kochmesser die in über 780 Jahren gewonnen Erkenntnisse der Schmiedekunst in Seki, der Hauptstadt der japanischen Schneidwarenindustrie. Somit können die traditionellen japanischen Techniken der Schwertschmiedekunst von Seki bei der Herstellung der KASUMI Messer angewendet werden. SUMIKAMA Cutlery hat die herausragende Fähigkeit, neue Technologien und Materialien in Einklang mit den alten Traditionen zu bringen.

SUMIKAMA Cutlery ist mit seinen Kasumi-Messern der Vorreiter bei der Serienfertigung von Damaszener-Küchenmessern.

KURO bedeutet auf Japanisch „schwarz“. SUMIKAMA ließ sich von der Schönheit der teils schwarz lackierten Samurai-Rüstungen inspirieren.

Die KASUMI KURO Klinge ist aus AUS-10 Stahl mit 0,8% Kohlenstoff gefertigt (HRC 57° bis 59°) und kombiniert beidseitig der Klinge Damastmuster (32-lagig) und Antihaft-Hammermusterung.

Der Griff ist aus schwarz laminiertem, verstärktem Holz in oktogonaler Form gefertigt, die alte traditionelle Griffform in Japan und hat ein langlebiges und zugleich luxuriöses Finish.

KASUMI KURO: superscharfe Messer – Qualität aus Japan

  • Klinge ist aus AUS-10 Stahl mit 0,8% Kohlenstoff – tolle Schnitthaltigkeit
  • HRC 57° bis 59° – optimale Härte, leicht nachzuschärfen
  • 32-lagiger Damast – super Qualität
  • Antihaft-Hammerfinish – Schneidgut haftet weniger
  • traditioneller oktogonaler Griff – liegt gut in der Hand

KASUMI KURO Messer sind wunderschön und extrem scharf – sie sind perfekt für jede Art der Zubereitung in der feinen Küche.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen