Das Schinkenmesser – wenn es hauchdünn werden soll

Ein Schinkenmesser ist quasi der Spezialist, wenn es um hauchdünne Scheiben geht. Diese sollen bezüglich Größe und Dicke möglichst einheitlich hervorkommen. Dafür eignet sich kein anderes Küchenmesser besser.

Wie der Name im Deutschen bereits verrät, wird das Küchenwerkzeug gerne für die Verarbeitung von Schinken, wie zum Beispiel Serranoschinken verwendet. Dieser wird jedoch nicht komplett zerteilt, im Gegenteil. Es werden lediglich sehr feine Scheiben abgeschnitten. Auf diese Weise werden alle Aromen bewahrt. Ein wahrer Genuss.

Das Schinkenmesser ist auch eine hervorragende Alternative zum Filetiermesser. Es eignet sich perfekt um Fisch zu zerlegen und wird daher gerne mit dem Lachsmesser verwechselt. Diese sehen sich zwar sehr ähnlich, haben aber völlig unterschiedliche Handhabungen und Ausführungen.

Die Klinge ist in der Regel zwischen 23-26 cm lang und läuft sehr spitz zu. Sie ist beidseitig geschliffen und extrem scharf, was das Schneiden zum wahren Vergnügen macht. Ein zusätzlicher Kullenschliff sorgt dafür, dass durch kleine Mulden auf der Klinge das fettige Schnittgut nicht an der Klinge haften bleibt.

Um die Lebensdauer eines Schinkenmessers zu verlängern, empfiehlt es sich keine harten Bestandteile wie Knochen oder Ähnliches zu schneiden. Auch das regelmäßige Schleifen der Klinge, wird für eine optimale Leistungsfähigkeit vorausgesetzt.

Auch ein Schinkenmesser verdient die Pflege von Hand. Spülmaschinensalze legen sich immer an der dünnsten Stelle des Stahles ab. Das ist in der Regel die Klinge. Die Salze machen die Klinge rau und dicker, was sie stumpf werden lässt. Für die richtige Aufbewahrung eignet sich am besten ein Messer- oder Magnetblock. So bleibt einem das Schinkenmesser lange erhalten.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen