Yaxell Gou 101 Top Chef Serie

Der japanische Kochmesser-Hersteller Yaxell setzt im Bereich Damastmesser neue Maßstäbe. Aufgrund des eingesetzten SG2 Microcarbid Pulverstahls sind die Kochmesser nicht nur besonders scharf, sondern auch stabil und langlebig. Die Gou 101 Top Chef Serie verfügt über ein Sortiment von insgesamt neun verschiedenen Messern mit verschiedenen Klingenlänge. So sind Santoku, Kochmessern und Filetiermesser in jeweils zwei verschiedenen Klingenlängen erhältlich. Darüber hinaus gibt es noch ein Schälmesser, ein Universalmesser und ein Brotmesser.

Die Damastmesser der Gou 101 Top Chef Serie sind aus 101-lagigem Pulverstahl gefertigt. Der rostfreie SG2 Microcarbid Pulverstahl weist einen besonders hohen Reinheitsgrad auf, enthält viel Kohlenstoff und überzeugt mit einer optimalen Gitterstruktur. Da der Stahl sich kaum abnutzt, sind die Kochmesser von Yaxell eine besonders langfristige Investition. Neben der Schnittschärfe, Präzision und Langlebigkeit, werden die Yaxell Gou Messer (japanisch „Go“ gesprochen) aufgrund ihrer Ästhetik geschätzt. Das Design ist japanisch geprägt, mit einem westlichen Einfluss. Die Klinge ist hochpoliert, mit einem fühlbaren, schmuckvollen Damast und einer handgefertigten Gravur auf der Klinge und am Griffende. Diese zeigt jeweils die Typenbezeichnung des Messer an und wurde in liebevoller Handarbeit mit einer langlebigen Tiefengravur gefertigt. Der Griff ist aus Micarta Plus und in einem schwarzen Ton gehalten und sorgt so für einen zeitlosen Hingucker in der Küche. Der Griff ist mit drei Edelstahlnieten befestigt und wie alle anderen Griffteile aus Chromnickelstahl 18/10 (CNS). 

Mit einem HRC-Wert von 63 suchen die Yaxell Kochmesser der Gou 101 Top Chef Serie ihresgleichen und sind rasierklingenscharf. „HRC“ steht für „Härte nach Rockwell“ – ein Qualitätsmerkmal für Metallklingen. Je höher der HRC-Wert ist, desto härter ist die Klinge und desto weniger nutzt sie sich ab. Der höchste Wert beträgt 64, mit 63 ist man mit den Gou 101 Top Chef Damastmessern also nahezu am Maximum der Schmiedekunst angelangt. Andere Premium-Damastmesser bewegen sich eher im Bereich von 60 HRC. Diese Premium-Qualität made in Japan hat die Yaxell Damastmesser zu einem globalen Bestseller gemacht. Diese Premium Schnittkunst lässt sich auch durch eine genormte Testmaschine belegen. Bei gewöhnlichen Damastmessern schafft es die Maschine 120 bis 140 Blatt Papier zu schneiden (bei einer Vor- und Rückwärtsbewegung von 1cm). Die Messer der Gou 101 Top Chef Serie erreichen einen Wert von 170 bis 200 Papierblätter.

Der japanische Damastmesser Spezialist Yaxell kommt aus der Stadt Seki, genauer gesagt aus der Region Gifu. Diese ist in Japan auch als „Messerstadt“ bekannt – ungefähr so wie Solingen in Deutschland. Einer Sage nach ließ sich im 13. Jahrhundert ein Schwertmeister in der Stadt Seki nieder, um Schwerter einer bis dato nicht gekannten Qualität zu erschaffen. Er vertraute dabei auf die besonderen regionalen Bedingungen. Gifu war für sein besonders hochwertiges Eisenerz, für Kohle- und Wasserqualität bekannt. Von Generation zu Generation wurde das Wissen und die Erfahrung der Schmiedekünstler weitergegeben. Bis heute ist der Ort für seine Präzision und Perfektion im Bereich der Messer-Produktion bekannt.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Pulverstahlmesserserie Gou 101 Top Chef Serie (japanisch Go ausgesprochen) von Yaxell.

Hier gibt es nur Superlativen. Das Messer ist aus 101 lagigem PULVERSTAHL Micro Carbid SG2. Dieses Material hat unübertroffene Eigenschaften und einen Härtegrad von 63 HRC. Die rasierklingenscharfe
Schneide hält eine Ewigkeit, im Haushalt wahrscheinlich viele Jahre lang. Das Messer ist noch schärfer und schnitthaltiger als normale Damastmesser. Auf der genormten Testmaschine schneidet dieses Messer 170 bis 200 Papierblätter.
Hochwertige normale Damastmesser schaffen 120 bis 140 Blatt Papier bei einer Vor- und Rückwärtsbewegung von 1cm. Der Griff ist aus Micarta Plus, in schwarz. Alle anderen Griffteile, Kern, Nieten sind aus CNS 18/10.
Die Typenbezeichnung ist aufwendig auf der Klinge und am Griffende per Hand tiefengraviert. Der Griff ist mit 3 Edelstahlnieten befestigt. Natürlich ist auch der Kern aus Chromnickelstahl 18/10.

Die Pulverstahlmesserserie Gou 101 Top Chef Serie (japanisch Go ausgesprochen) von Yaxell.

Hier gibt es nur Superlativen. Das Messer ist aus 101 lagigem PULVERSTAHL Micro Carbid SG2. Dieses Material hat unübertroffene Eigenschaften und einen Härtegrad von 63 HRC. Die rasierklingenscharfe
Schneide hält eine Ewigkeit, im Haushalt wahrscheinlich viele Jahre lang. Das Messer ist noch schärfer und schnitthaltiger als normale Damastmesser. Auf der genormten Testmaschine schneidet dieses Messer 170 bis 200 Papierblätter.
Hochwertige normale Damastmesser schaffen 120 bis 140 Blatt Papier bei einer Vor- und Rückwärtsbewegung von 1cm. Der Griff ist aus Micarta Plus, in schwarz. Alle anderen Griffteile, Kern, Nieten sind aus CNS 18/10.
Die Typenbezeichnung ist aufwendig auf der Klinge und am Griffende per Hand tiefengraviert. Der Griff ist mit 3 Edelstahlnieten befestigt. Natürlich ist auch der Kern aus Chromnickelstahl 18/10.

Zuletzt angesehen