KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku

Hersteller: Kyocera

  • 1858
  • 4960664673940
  • JPN140BK
139,95 € * 169,95 € * (17,65 % gespart)
Inhalt: 1 Stück

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
versandkostenfrei in Deutschland / Ausland abweichend

Das KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku JPN-140BK ist mit seinem hochwertigen, dunklen... mehr
Produktinformationen "KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku"

Das KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku JPN-140BK ist mit seinem hochwertigen, dunklen Griff aus Pakkaholz und Edelstahlapplikationen ein echter Hingucker. Die durchgehenden Nieten halten die extrem scharfe Qualitätsklinge aus schwarzer Zirkonia-Keramik. Die KYOCERA Messer der Japan Serie liegen dank ihrer ergonomischen Form sehr gut in der Hand; die hochwertigen Klingen gleiten spielend leicht durch Fisch und Fleisch, selbst Tomaten können hauchdünn geschnitten werden, da die Klingen das Gemüse mit sauberem Schnitt zerteilt, ohne die Haut zu quetschen. Das KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku JPN-140BK ist mit seiner 15 cm langen Klinge das universelle japanische Kochmesser zum Zerkleinern und Zerhacken von Gemüse und für feinste Schneidarbeiten in der Küche. Das traditionelle, japanische KYOCERA Kochmesser (Santoku) ist das beliebteste Messer in Japan.

Keramikmesser sind pflegeleicht und einfach zu reinigen. Die Produkte mit Kunststoffgriff sind prinzipiell geeignet für Spülmaschinen, doch ist darauf zu achten, dass die Klinge stoßsicher gelagert wird, um Beschädigungen zu vermeiden.  Wir empfehlen, wie auch für andere hochwertige Messer, die Reinigung von Hand. Auch empfehlen wir als Arbeitsunterlage ein Holzschneidbrett oder Kunststoffschneidbrett. Kyocera- Keramik ist sehr hart, deshalb sind unsere Keramikklingen unelastischer als Metallklingen.

Um ein Aus- oder Abbrechen der Keramikklinge zu vermeiden, beachten Sie die folgenden Empfehlungen:

  • Das Messer nicht fallen lassen, da sonst die Klinge aus- oder abbrechen könnte.
  • Das Messer nicht zum Hebeln verwenden
  • Das Messer beim Schneiden nicht verkanten
  • Keine gefrorenen Lebensmittel, Knochen oder Gräten mit dem Messer schneiden

Sollte die Spitze abbrechen, kann das Messer u. U. nachgearbeitet werden.

Kyocera Keramikmesser
Die besonderen Eigenschaften von Kyocera-Keramikmessern machen Kochen zum reinen Vergnügen! Zudem behalten sie ihre hohe Schnitthaltigkeit sehr lange. Die Keramikklingen gleiten leicht durch empfindliches Schnittgut wie Obst oder Gemüse. Dies kann hauchdünn geschnitten werden, ohne gequetscht zu werden. Die Messer sind sehr leicht im Gewicht, korrosionsfrei, geschmacksneutral und eignen sich somit perfekt zur Zubereitung von Lebensmitteln. Die glatte Oberfläche ist keimresistent und unempfindlich zum Beispiel gegen Küchensäuren. Das Säubern ist ebenfalls einfach: lediglich von Hand spülen und abtrocknen. Für längere Haltbarkeit des Messers: nicht mit der Spülmaschine reinigen lassen.

Weiterführende Links zu "KYOCERA Keramikmesser Japan Serie Santoku"
Technsiche Daten zum Artikel ... mehr
P-22 CHROMA type 301 Chinesisches Kochmesser

P-22 CHROMA type 301 Chinesisches Kochmesser

159,00 € *
CHROMA Haiku Yakitori Santoku

CHROMA Haiku Yakitori Santoku

13,90 € *
Chroma Haiku Pro HP-03 Santoku

Chroma Haiku Pro HP-03 Santoku

898,00 € *
Chroma Haiku Damast HD-05 Gemüsemesser Santoku

Chroma Haiku Damast HD-05 Gemüsemesser Santoku

209,00 € *
H-16 CHROMA Haiku Santoku Kullen

H-16 CHROMA Haiku Santoku Kullen

98,00 € *
Zuletzt angesehen