KAI Shun Pro Sho Messer

Klassisches japanisches Messer-Design trifft auf Innovation und Exklusivität ...

... dafür steht Kai Shun und noch mehr ihre Kai Shun Pro Sho Kochmesser-Serie! Die Klingen sind aus scharfem VG10 Stahl und verfügen über Härte von ca. 61° Rockwell. Die Klingen sind mit ihrer ornamentalen Prägung ein echter Hingucker und fast schon eine Art Küchendeko. Aber viel wichtiger: Die einseitig geschliffenen Klingen machen die Küchenmesser präzise scharf und lassen sie sanft durch Gemüse, Fleisch und Fisch gleiten!

Die Messer der Kai Shun Pro Sho-Serie liegen angenehm und sicher in der Hand. Der Griff ist aus edlem, laminiertem Pakka-Holz und weist im Querschnitt die typisch japanische Kastanienform auf. Die Küchenmesser sind insgesamt sehr gut ausbalanciert, so dass man auch über einen längeren Zeitraum Schnibbeln, Schneiden etc. kann. Denn Klinge und Griff sind durch die sogenannte „Fulltang Konstruktion“ ideal miteinander verbunden. Fulltang Konstruktion heißt, dass die Schneide bis ans Griffende geht.

Die Kai Shun Pro Sho-Serie besteht aus insgesamt sieben Klingenformen:

Jeweils drei unterschiedlich lange Deba und Yanagiba sowie ein Usuba Messer. Yanagiba heißt übersetzt „Weidenblattklinge“. Das Yanagiba Messer wird traditionell als japanisches Slicingmesser genutzt, denn aufgrund der schmalen, langen Klinge sorgt es für hauchdünne Schnitte. Das Kochmesser ist zum Beispiel ideal, um Sushi, Sashimi oder mittelgroße bis große Fische zu bearbeiten. Aufgrund der scharfen Klinge sorgt das Yanagiba Messer für einen kunstvollen, sauberen und glatten Schnitt. Die Länge und die Form der Schneide ermöglichen eine lange, ziehende Schnittbewegung.

Pro Sho Usuba | PErfekt für Gemüse, Fisch und Fleisch

Das Kai Shun Pro Sho Usuba ist ein hochwertiges Gemüsemesser und verfügt – wie alle Messer aus der Serie – über einen einseitigen japanischen V-Schliff. Die Kai Shun Pro Sho Deba Messer sind echte Allzweckwaffen in der Küche! Sie sind hervorragend zum Schneiden von Gemüse, Fleisch und kleinen Fischen geeignet. Deba bedeutet übersetzt übrigens „vorstehende Klinge“. Aufgrund seiner Stabilität und kräftigen, breiten Klinge wird das Deba als japanisches Beil benutzt. Der vordere Teil der Klinge wird primär zum Filetieren von Fisch benutzt. Der hintere Klingenteil ist kräftiger gebaut, so dass zum Beispiel kleinere Fleischknochen zerkleinert werden.

Kai Shun hat es wieder geschafft: exklusive Qualität mit einzigartiger Optik zu vereinen. Denn auch bei der Kai Shun Pro Sho-Serie trifft wieder japanische Tradition auf moderne Technologie. Kai Shun stellt einmal mehr unter Beweis, warum sie für ausgezeichnete Qualität made in Japan stehen. Die Küchenmesser der Kai Shun Pro Sho Serie decken alle wichtigen Einsatzbereiche in der Küche ab – egal ob Hobbykoch oder Profi.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen