HAIKU Yakitori

Die Messer der Yakitori Serie von Chroma stellen einen preiswerten Einstieg im Bereich japanische Kochmesser dar. Preiswert bedeutet aber nicht billig! Dies zeigt sich insbesondere darin, dass für den wichtigsten Teil – die Klinge – guter Stahl vom Typ X50 Cr15 verwendet wird. Der günstige Preis resultiert im Wesentlichen aus der Verwendung von Kunststoff für den Messergriff. Dies vereinfacht die Herstellung und senkt die Kosten, so dass der Hersteller Chroma die Yakitori Messer besonders günstig anbieten kann.
Die Yakitori Messer sind sehr robust und überstehen auch einen (versehentlichen) Spülgang in Ihrer Geschirrspülmaschine. Dennoch empfiehlt sich die schonende Reinigung per Hand, denn wie bereits erwähnt, besteht die Messerklinge aus gutem X50 Cr15 Stahl. Zur Handreinigung benötigen Sie warmes Wasser, ein handelsübliches Spültuch und ggf. ein wenig Spülmittel.

Die Messer der Yakitori Serie verfügen über eine Härte von 54 HRC, wobei HRC für die Härteprüfung nach dem amerikanischen Rockwell-Verfahren nach Skala C steht. Natürlich werden auch diese Messer bei regelmäßiger Nutzung an Schärfe verlieren. Ein Nachschleifen ist – wie bei allen guten japanischen Kochmessern – von Zeit zu Zeit erforderlich. Wir empfehlen hierzu den von Chroma hergestellten Schleifstein ST2/8, der ein besonders günstiges Preis-Leistungsverhältnis bietet.
Die Chroma Yakitori Messer Serie umfasst insgesamt 7 Messertypen. Sie sind immer dann besonders gefragt, wenn ein robustes aber dennoch scharfes Messer gebraucht wird, welches mit wenig Pflege auskommt.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen