Chroma Type 301

„Porsche“ - der Name steht für hervorragende Kurvenlage und unübertroffenes Design. Ferdinand Alexander Porsche entwickelte nicht nur Kult-Autos wie den Porsche 911. Auch das aus seiner Feder stammende CHROMA Messer Type 301 (auch Porsche Messer genannt) ist bereits jetzt ein Designklassiker.

Der ergonomisch geformte Stahlriff des Griffs lässt Schneidearbeiten zu einer Wohltat werden!

Zusammen mit Messerspezialisten von CHROMA Cutlery und renommierten Spitzenköchen wie Jörg Wörther bastelte der Porsche Designdirektor vier Jahre lang an der vollendeten Symbiose von Material, ergonomischer Passform und Klingenführung, um das perfekte Küchenwerkzeug zu entwickeln. Mit Erfolg: Design-Preise, Testsiege und die Schar an Spitzenköchen, die Porsche-Messer Type 301 nutzen, sind Beweis genug. Und schon jetzt genießt das schnittigste aller Porsche-Modelle Kultstatus.

Der typisch japanische V-Schliff macht das "Chroma Type 301 - Design by F.A. Porsche Messer" extrem scharf. Doch nicht die Schärfe allein spricht für CHROMA Type 301. Überzeugendstes Argument für den Porsche unter den Messern ist tatsächlich sein außergewöhnliches Design. Die 301er Serie besteht vom Griff bis zur Klingenspitze – mit kaum erkennbaren Übergang – aus Stahl: Die von Hand geschärfte Klinge besteht aus gehärtetem Pure 301 Steel, der ergonomisch ausgereifte Griff aus hochwertigem 18/10 Edelstahl. Die Grenze zwischen Griff und Klinge markiert lediglich eine dezent in den Stahl eingelassene Edelstahlperle, die als sensorischer Stopper dient.

Was viele nicht wissen:

Weltweit ist CHROMA in der Spitzengastronomie erste Wahl für hochwertige Küchenmesser und Zubehör. Allein in Deutschland nutzen sechs der neun Sterneköche mit jeweils drei Michelin-Sternen CHROMA-Kochmesser. Mehrmals gewannen Köche mit einem Messer des CHROMA Type 301 den „Bocuse d'or“. Auch Laien können über Kochmesser24.de das Profi-Werkzeug bestellen. Doch Vorsicht! CHROMA-Messer sind extrem scharf! Wichtig sind daher Grundkenntnisse professioneller Schneidetechniken und ein wenig Übung.
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Chroma Type 301 - Design trifft Funktionalität. 

Von Spezialisten für uns entworfen. In langer Zusammenarbeit mit Profikoch Jörg Wörther hat Ferdinand A. Porsche dieses Meisterstück entwickelt. Das Chroma Type 301 hat am Ende noch jeden Skeptiker überzeugt. Es besticht nicht nur durch sein außergewöhnliches Design, sondern erst recht durch die perfekte Handhabung.

Der markante Designergriff der Chroma Messer liegt optimal in der Hand. Er besteht aus Edelstahl 18/20. Eine Perle im Griff dient als sensorischer Stopper. Das sorgt für eine einzigarte Ergonomie und ein langes, ermüdungsfreies Arbeiten. Profiköche wie Ralf Zacherl oder Frank Rosin schwören auf das Chroma Type 301.

Die Porsche Chroma Messer sind in jeder Kategorie der absolute Testsieger und wurden mit Preisen überhäuft. Die Messerserie gehört zu den beliebtesten bei Profiköchen. Die Klinge im V-Schliff besteht aus hochwertigem japanischen Pure 301 Stahl. Das macht sie extrem scharf. 

Insgesamt umfasst die Messerserie 

  • 18 Kochmesser
  • 4 Messersets
  • 4 Messerblöcke
  • 2 Messertaschen
  • 1 Schleifstein

 

Die richtige Pflege – Chroma Type 301

Pflegehinweis: Bitte geben Sie Ihrer Klinge, die Pflege die sie verdient. Ausschließlich mit der Hand reinigen. Benutzen Sie das Messer nur zum Schneiden von Lebensmitteln, nicht aber als Werkzeug.

Zum Nachschärfen der Klinge eignen sich die Chroma Schleifsteine besonders gut. 

Aufbewahrung: Ein weiterer wichtiger Aspekt der Lebensdauer ist die sorgfältige Aufbewahrung. Wir empfehlen Messerblöcke, Magnetleisten und Schubladeneinsätze von Chroma. So hält Ihr Chroma Type 301 für die Ewigkeit.

Zuletzt angesehen