Chroma Haiku Kurouchi Messer B-02 Tosa Atsu Deba

Hersteller: Chroma Cutlery

  • B02
  • 16,5 cm
  • 3 Lagen Stahl - Kern extrem harter, blauer AOKO Stahl - Außenlagen weicheres Eisen - STARKES KLINGENBLATT
  • 4260089861916
398,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
versandkostenfrei in Deutschland / Ausland abweichend

Das Chroma Haiku Kurouchi Messer B-02 Tosa Atsu Deba 16,5 cm ist ein klassisches japanisches... mehr
Produktinformationen "Chroma Haiku Kurouchi Messer B-02 Tosa Atsu Deba"

Das Chroma Haiku Kurouchi Messer B-02 Tosa Atsu Deba 16,5 cm ist ein klassisches japanisches Deba-Messer, welches hauptsächlich zum Zerlegen von Fisch, Rindfleisch und Huhn verwendet wird. Die Klingenlänge dieses japanischen Hackmessers beträgt 16,5 cm. Deba-Messer wie das B-02 sind schon seit langer Zeit fester Bestandteil der Ausrüstung japanischer Profiköche. Die Herstellung dieses Küchenmessers erfolgt in der traditionellen Weise. Die Klinge besteht aus einem 3-lagigen Stahl, wobei der besonders harte innere Kern aus AOKO-Stahl von weicheren Außenlagen umfasst wir.

  • Atsu Deba
  • japanisches Küchenmesser, das hauptsächlich dazu genutzt wird, Fisch, aber auch Huhn und Rind zu zerlegen
  • Klingenlänge 16,5 cm

Wer zum ersten Mal die Klinge eines Messers der Haiku Kurouchi-Serie von Chroma sieht, glaubt ein altes, kaputtes und wertloses Messer vor sich zu haben. Aber genau das ganze Gegenteil ist der Fall. Diese Messer vereinen höchste japanische Handwerkskunst und Tradition mit außergewöhnlicher Optik und Eleganz.
Die matt-schwarze Optik des Klingenblattes resultiert aus einer besonderen, traditionellen Schmiedetechnik, die von den Messerschmieden der Tosa-Region in Japan entwickelt wurde und bis heute dort gepflegt wird. Einzig die extrem scharfe Schneide blinkt metallisch-glänzend hervor. Die Art der Herstellung spiegelt sich auch im Namen der Kochmesser dieser Serie wieder, den Kurouchi bedeutet übersetzt „schwarz geschmiedet“. Auch die inneren Werte der Klinge können sich mehr als sehen lassen. Der Klingenkern ist aus besonders harten, blauen Aoko-Stahl gefertigt. Dieser Kern wird von einem weicheren Stahl ummantelt, um die gewünschte Flexibilität und Stabilität der Klinge zu erreichen. Die Klinge der Haiku Kurouchi Küchenmesser weisen eine Härte von ca. 61° Rockwell auf.
Um diese Messer zu einem wahren Gesamtkunstwerk werden zu lassen, haben sich die Messerschmiede auch für den Griff etwas Besonders einfallen lassen. Der Griff ist aus schwarz lasiertem Magnolienholz gefertigt und harmoniert daher besonders gut mit der matt-schwarzen Optik der Klinge. Griff und Zwinge sind Haiku-typisch mit dem Mekugi-Pin verbunden.

Die Messer der Haiku Kurouchi Serie von Chroma sind besonders bei Profiköchen beliebt, die großen Wert auf die schnitttechnischen Fähigkeiten eines Messers und schnörkellose Funktionalität legen.

Weiterführende Links zu "Chroma Haiku Kurouchi Messer B-02 Tosa Atsu Deba"
Technsiche Daten zum Artikel ... mehr
Klingenform: Deba
Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl - Kern extrem harter, blauer AOKO Stahl - Außenlagen weicheres Eisen - STARKES KLINGENBLATT
Klingenlänge: 16,5 cm
Schliff: japanischer V-Schliff
Verarbeitung Klinge: Lagenstahl
Besonderheit: NICHT ROSTFREI
Spülmaschine: Nein
Griff: Holz
Zwinge: Edelstahl mit dem bei Haiku typischen Meguki Stift
Griffmaterial: lasiertes, schwarzes Holz (Magnolienart) - Naturprodukt, Farbe und Maserung können deutlich variieren.
Hergestellt in: Japan
Klingenhärte: 61±1 HRC
HACCP: nein
Zuletzt angesehen